Willkommen auf Meiner Webseite



 

 

 

GesundheitsPraxis

Zentrum Nord

Kirchbergstrasse 105

3400 Burgdorf

 



Kathy Lanz

 

Cranio Sacral

Klangschalen

Mediales Heilen

Akupressur

Wirbeltherapie nach Dorn

SHT-Mastercoach

Selbstheilung

Mediales Familienstellen

Meditation

 

 

 

Tel. 079 277 78 08     Mail: kathy.a.lanz@bluewin.ch

 

Cranio Sacral für Kinder und Jugendliche!

 

Mit dem entspannten Erziehungsalltag ist in vielen Familien kurz nach der Einschulung, nach dem Wechsel in die Oberstufe schon Schluss.

 

Manche Kinder und Jugendliche spüren die Einschränkungen durch die Corona Maßnahmen besonders heftig und haben nur begrenzt Möglichkeiten gehabt sich soziale Beziehungen aufzubauen, zu pflegen und es fällt Ihnen schwer, sich in der Gruppe zu integrieren und fühlen sich durch den neuen Leistungsdruck in der Schule überfordert. Einige leiden unter dem Maskenzwang und haben Probleme mit der Lunge. 

 

Dieses kann zu verschiedenen Verhaltensauffälligkeiten bis hin zu gesundheitlichen Störungen führen.

Nervosität, Unruhe, Konzentrationsstörungen, Hyperaktivität, Bauchschmerzen, AngstAggressivitätDepression.

 

Die Cranio Sacral Therapie für Kinder und Jugendliche in Verbindung mit Akupressur ist eine sanfte, zugleich sehr effiziente Methode, dem Körper die Möglichkeit zu geben, sich selber von Spannungen und Blockaden zu befreien. Sie wird von Kindern und Jugendlichen sehr gut angenommen.

Ich arbeite seit über 20 Jahren mit der Cranio Sacral Therapie und freue mich, Sie mit meiner Erfahrung und meinem Wissen zu unterstützen.

 

 

Stress, Angst, Depressionen wie Craniosacral- Therapie helfen kann

 

Stress-, Angstempfinden und deren Symptomatik sind so vielfältig wie die Menschen selbst. Auf lange Sicht wirkt sich Stress jedoch immer auf den Körper und die Seele aus. Das Immunsystem leidet, das Risiko für Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems steigt und die Wahrscheinlichkeit für psychische Erkrankungen wird grösser. Stress ist nicht die Erfindung des modernen Menschen. Bereits unsere Vorfahren in der Steinzeit hatten körperliche Stresssymptome. Damals waren diese wichtig für das Überleben. 

Unser Programm im Gehirn läuft jedoch immer noch genauso ab wie zu Urzeiten.

In der Alarmphase schaltet der Körper mithilfe der Stresshormone (Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol) um und mobilisiert alle Energie.  

Ist die Stresssituation vorbei, kehrt der Körper wieder in den Ruhezustand zurück und die Abläufe in unserem Körper normalisieren und beruhigen sich wieder.

 

„Körper und Geist brauchen ab und zu Stress, denn er sichert letztlich das Überleben. Hält er jedoch an, wird`s ungesund.“

Wenn körperliche Stresssituationen jedoch über längere Zeit andauern, lenken sich die ursprünglichen selbsterhaltenden Aktivitäten ins Gegenteil. Die Erholungsphase unseres Körpers wird zu kurz und kann zum krankmachenden Dauerstress führen. 

Mögliche körperliche Folgen sind; 

  • Nervosität
  • Schlafstörungen
  • Gereiztheit
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Erschöpfung
  • Tinnitus
  • Verdauungsprobleme
  • Müdigkeit 
  • chronische Kopfschmerzen

Studien zeigen, dass akuter Stress zudem die Gedächtnisleistung mindert und bleibt das Gehirn für längere Zeit in einem über regulierten Zustand, kann es sogar zu einem Verlust von Gehirngewebe kommen.

Angst und Depressionen wirken sich eher dämpfend, blockierend auf den Körper und die Seele aus.

Da jeder Mensch anders auf Situationen reagiert braucht es eine genauso individuelle Behandlung.

Durch Kontaktbeschränkung und Homeoffice hat sich der Alltag vieler Menschen stark verändert. Dies kann auch bei bisher gesunden Menschen Stress verursachen. Hier kann ich Ihnen mit Craniosacral Therapie helfen mit der neuen Situation umgehen und psychisch und physisch gesund bleiben zu können.

Ich arbeite seit über 20 Jahren mit der Craniosacral Therapie und freue mich, Sie mit meiner Erfahrung und meinem Wissen zu Unterstützen.