Den Lichtnahrungsprozess nach Natara gibt es seit 2011. Er unterscheidet sich deutlich von dem Lichtnahrungsprozess, der bisher von anderen angeboten wurde – es geht in Leichtigkeit!

Der Lichtnahrungsprozess nach Natara dauert nur 7 Tage, Voraussetzung ist der Lichtkörperprozess bis zum 24. Chakra. Die Reinigung und Vertikalisierung der Chakren 25 – 36 ist die Grundlage, um sich „frei“ für ein Leben mit der kosmischen Lichtnahrung entscheiden zu können.

In diesen Tagen wirst Du in eine sehr hohe Schwingungsfrequenz eingeweiht und der Lichtkanal für die Pranakanüle wird geöffnet, die Deinen Körper optimal versorgt. Der Emotional- und der Mentalkörper werden gereinigt und vom physischen Körper abgelöst. Dadurch geschieht eine tiefe psychische und physische Reinigung. Dieser Prozess wirkt insgesamt 12 Monate nach, in denen der Körper eine Umstellungsphase erlebt.

Dieser Prozess ermöglicht es Dir, dich jeden Tag neu zu entscheiden, ob Du Essen möchtest oder nicht. Lichtnahrung heißt keinesfalls, nicht mehr essen zu dürfen, sondern nicht mehr essen zu müssen – und das ist Freiheit pur!

Es sind lediglich 36 Stunden, in denen nicht gegessen und getrunken wird, das ist für jeden Menschen sowie Kinder ab 8 Jahren kein Problem.

Termine unter aktuelle Termine